Sauerteig-Toast und Raclette du Valais AOP

Ein schnelles, gesundes und schmackhaftes Rezept!

Zubereitung

  1. Waschen und hacken Sie die Kräuter grob und mischen Sie sie mit etwas Olivenöl. 

  2. Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne erneut und braten Sie 4 Spiegeleier. 

  3. Salzen, pfeffern und warm halten. 

  4. Schneiden Sie 4 Scheiben Sauerteigbrot in 1 cm dicke Scheiben und rösten Sie sie auf einer Seite in der heißen Pfanne, bis sie goldbraun sind. 

  5. Nehmen Sie die Scheiben heraus, belegen Sie sie sofort großzügig mit Walliser Raclette AOP und legen Sie die Spiegeleier darauf. 

  6. Mit Kräutern und Sauerkirschen bestreuen, salzen, pfeffern und genießen.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Scheiben Sauerteigbrot
  • 150 g Walliser Raclette AOP (in 1 cm dicken Scheiben)
  • Gemischte frische Kräuter
  • 4 mittelgroße Eier
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel getrocknete Sauerkirschen

Racletterechner

Anzahl Personen:

kg Raclette Käse
kg Kartoffeln
kg Cornichons
kg Silberzwiebeln